European Retail Day

Innovation und freie Märkte im Focus des Einzelhandels

Wie bleibt der europäische Einzelhandel wettbewerbs- und zukunftsfähig? Darauf wollte der European Retail Day, der am 30. November 2017 in Brüssel statt fand und an dem auch AGEFA teilnahm, Antworten finden.

Zu der Gemeinschaftsveranstaltung luden die europäischen Spitzenverbände Independent Retail Europe, EuroCommerce und CoopEurope als auch die Verbundgruppenrepräsentanten ein. Die rund 200 Teilnehmer fanden Gelegenheit, ihre Anliegen sowohl miteinander, als auch direkt mit hochrangigen, politischen Entscheidungsträgern wie zum Beispiel dem Vizepräsidenten der Europäischen Kommission für Beschäftigung, Wachstum, Investitionen und Wettbewerbsfähigkeit, Jyrki Katainen, zu diskutieren.

Zu dem spannenden Programm trugen zahlreiche Branchenvertreter und renommierte Experten bei, darunter der Präsident von Independent Retail Europe, Ralf Gerking (EDEKA Verband), Vorstandsmitglied Markus Tkotz (MARKANT AG) und Hans Carpels (Euronics International). Thematisiert wurden u.a. Trends und Transformationen des Marktes, die durch das wachsende Online-Geschäft ein verändertes Konsumentenverhalten und ein zunehmendes Nachhaltigkeitsbewusstsein hervorrufen.

Weitere Informationen können Sie der Pressemitteilung entnehmen.